Die Anwendung

Wann?

Gestresst, müde, Kon­zen­t­ra­ti­ons­man­gel...?

 

Unsere Empfehlung: Die Anwendung von HOQI Rebalance sollte frühzeitig beim Auftreten der ersten Zeichen von erhöhtem Stressempfinden, Erschöpfung, Müdigkeit oder Konzentrationsmangel erfolgen. Die Wirkung kann sich nach ca. 15 Minuten entfalten und bis zu 8 Stunden anhalten.

Wann HOQI kleben?

Wohin?

Die optimale Position.

 

Das HOQI Pflaster wird genau 2 Finger breit (ca. 3 cm) senkrecht unterhalb des Bauchnabels aufgeklebt.

 

Damit sich die Wirkung optimal entfalten kann, sollte die Hautstelle trocken und fettfrei sein. Für einen guten Hautkontakt sollte der Anwendungsort möglichst unbehaart, ggf. rasiert sein.

Wohin HOQI kleben?

Wie Lange?

Anwendungsdauer - bis zu 1 ganzen Tag lang.

 

Unserer Empfehlung: HOQI Rebalance kann 6 bis 8 Stunden getragen werden. Das Pflaster ist bei fehlendem Bedarf zu entfernen!

 

Vor dem Schlafen soll das HOQI Rebalance entfernt werden, damit der Körper zur Ruhe kommen kann.

Wann HOQI kleben?

Wie oft?

1 Pad = 1x Energieschub.

 

Wie oft kannst Du HOQI anwenden? Wann immer Du besondere Leistungen vollbringen willst und einen zusätzlichen Energieschub brauchst für einen klaren Geist, scharfen Fokus und hohe Kreativität.

 

Die Anwendung von HOQI Rebalance ist kein Ersatz für ausreichenden Schlaf, in dem sich Dein Körper erholen kann.

 

Das HOQI Pflaster ist zum einmaligen Gebrauch bestimmt und wird danach im Restmüll entsorgt.

Wie oft HOQI kleben?

Klingt das gut für Dich?

Teste HOQI jetzt und erlebe den HOQI-Effekt.